Januar 2021 -  August 2021

 

 

Liebe Mitglieder,

ein außergewöhnliches Jahr ist zu Ende. Viele Veranstaltungen mussten abgesagt oder in weite Ferne verschoben werden.

Leider kann auch unsere Jahreshauptversammlung erst zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden. Wir werden euch rechtzeitig den neuen Termin mitteilen.

Mit Zuversicht und vielen Ideen planen wir auch für dieses Jahr. Sollten die Umstände es zulassen, freuen wir uns auf ein Wiedersehen mit euch.

 

Derzeit geplante Veranstaltungen:

 Wenn es die jeweils gültigen Coronaregelungen zulassen!  

            

27.03.2021

9 Uhr Binden und Aufstellen des Osterbrunnens auf dem Kirchvorplatz

Wir benötigen Thuja, Eibe oder sonstiges Grün zum Binden der Girlanden –
Bitte bei Heike Götz (Tel. 612607) melden!

 Neuer Termin!

12.09. - 16.09.2021

5-Tagesfahrt Schwarzwald und Elsass

Ausführliches Reiseprogramm - siehe weiter unten

Anmeldung bei Josef Scharvogel, Tel. 0931 62758 oder per Email unter                    info@ogv-heidingsfeld.de

Abfahrt: 8:00 Uhr Kloster, 8:05 Uhr Lehmgrubensiedlung.

Bitte gültigen Personalausweis mitnehmen!

07.08.2021

Gartenfest im Pfarrgarten St. Laurentius

Näheres im Rundschreiben 2. Halbjahr 2021

 

 

 

Reisebeschreibung:

 

5 – Tage Schwarzwald und Elsass-Reise

mit dem OGV Heidingsfeld vom So. 12.09. – Do. 16.09.2021

 

1.Tag: Anreise durch den Schwarzwald nach Riegel

Abfahrt am 12.09.2021 um 8.00 Uhr am Kloster in Heidingsfeld, 8.05 Siedlung Unsere Anreise geht über die Autobahn vorbei an Karlsruhe – Baden Baden zur Schwarzwaldhochstraße. Am idyllisch gelegenen Mummelsee wird eine  Mittagspause eingelegt. Die Weiterreise führt uns zunächst an die Allerheiligenwasserfälle, wo bei schöner Witterung eine kurze Wanderung entlang der Wasserfälle unternommen werden kann. Am frühen Abend erreichen wir dann unser Hotel in Kehl-Kork wo wir die nächsten 4 Nächte verbringen werden..

2.Tag: Straßburg, Hochkönigsburg, Elsässische Weinstraße und Weinprobe

Nach dem Frühstück geht es nach Straßburg. Wir besichtigen die Europastadt unter sachkundiger Leitung eines Ganztagesführers. Während einer kleinen Rundfahrt sehen wir das moderne Europaviertel sowie viele Gründerzeitviertel aus der deutschen Kaiserzeit. Anschließend erleben wir das Zentrum bei einer Schifffahrt auf der Ill durch le petit France, danach Freie Zeit im Zentrum von Straßburg. Anschließend fahren wir zur Hochkönigsburg und genießen den grandiosen Ausblick über die Rheinebene von Straßburg bis Freiburg. Dann geht die Fahrt über die Elsässische Weinstraße mit vielen pittoresken Weindörfern, wir besuchen das mittelalterlichen Weinstädtchens Riquewhir und machen dann noch eine kleine Weinprobe bei einem Weinbauern. Anschließend geht es zurück zum Hotel und wir lassen einen erlebnisreichen Tag beim Abendessen in gemütlicher Atmosphäre ausklingen.

3. Tag: die Vogesen - Route de Cretes, Ferme Auberge und Colmar

Heute unternehmen wir eine Vogesenrundfahrt entlang der imposanten Route de Cretes, der Hochvogesenstraße. Wir erleben die sanften Hügel sowie auch die Felsen der Col de la Schlucht. Gegen Mittag besuchen wir eine Ferme Auberge. Diese typische elsässischen Bergbauerngasthöfe bieten Gelegenheit, kulinarische Spezialitäten der Region nach eigenem Gusto währen unserer Mittagspause kennen zu lernen. Am Nachmittag fahren wir noch Colmar. Die historische Altstadt mit zahlreichen Fachwerkbauten ist eines der beliebtesten Reiseziele im Elsass, nach einem Stadtrundgang bleibt auch Zeit für eine gemütliche Kaffee-Pause. Anschließend fahren wir ins Hotel zurück.

4.Tag: der Schwarzwald – Freiburg, Glottertal, Titisee, Feldberg Münstertal

Nach dem Frühstück steht vormittags ein Stadtbummel in Freiburg auf dem Programm. Danach geht's durchs Glottertal nach St. Peter und St. Märgen zum Titisee. Nach einem Abstecher zum Feldberg fahren wir über das Wiedener Eck durchs Münstertal, das Markgräfler Land und entlang am einzigartigen Weinanbaugebiet, dem Kaiserstuhl, zurück ins Hotel. Hier erwartet uns heute als kulinarischer Abschluss unserer Reise ein kalt-warmes Badisches Buffet. Lassen Sie den Abend mit einem Badischen Viertele in fröhlicher Runde ausklingen.

5.Tag: Heimreise über Freudenstadt und die Schwarzwaldbäderstraße nach Würzburg

 Die Heimreise führt über den mittleren Schwarzwald mit längerem Aufenthalt in Freudenstadt und zugleich auch einer Mittagspause über die Schwazwaldbäderstraße zurück in die Heimat.

Kleinere Änderungen im Ablauf behalten wir uns vor.

Leistungen:               

Alle Busfahrten im Dürrnagel-Fernreisebus mit WC, Klimaanlage, verstellbaren Sitzen, Fußauflagen uvm.

4x Übernachtung mit Frühstücksbuffet, alle Zimmer sind DU/WC/Radio/TV ausgestattet.

3x Abendessen (3-Gang Menü)

3x Ganztagsführer ab Hotel, 1 x Schifffahrt in Straßburg, 1x Weinprobe im Elsass

Reisepreis: 470,- € je Person im Doppelzimmer

  530,- € je Person im Einzelzimmer

Zahlungsmodalitäten teilen wir mit, sobald die Reise coronabedingt stattfinden kann.

Kontonummer DE22 7909 0000 0000 6989 03

Anmeldung und Fragen an: Josef Scharvogel, Tel.0931 62758